BMW 2002 Ti Alpina Schweinebacke

  Erstzulassung 06/1973 4.760 km Benzin 110 kW (150 PS) Schaltgetriebe Unfallfrei
Hubraum: 1.990 cm³
Anzahl der Türen: 2/3
Anzahl der Fahrzeughalter: 3
HU: Neu
Farbe: Colorado Orange
Innenausstattung: Teilleder, Schwarz

Fahrzeugbeschreibung

1973 BMW 2002 TI Alpina „Schweinebacke“ Dieser schöne 02 wurde als 1802 geboren und im Zuge einer kompletten Restauration im Jahr 2016/2017 zum 2002 ti Alpina mit Verbreiterungen “Schweinebacke“ umgebaut. Verbaut ist ein 2L M10B20 Motor mit 40er Weber Vergasern, scharfer Nockenwelle und Fächerkrümmern, welcher 2018 von einem Spezialisten komplett revidiert und neu aufgebaut wurde. Der Motor leistet ca. 155ps und beschert bei jedem Tritt aufs Gas pure Freude am Fahren. Als Getriebe ist ein 5-Gang Sport Getriebe verbaut, welches sich sehr gut schaltet und die Kraft gut an die mit neuen Semi-Slicks bestückten 3-Teiligen 13-Zoll BBS Felgen weiterleitet. Die Bremsanlage ist mit Komponenten vom 2002 Turbo aufgerüstet um der Leistung entsprechend auch gute Verzögerung zu garantieren. Das straffe Rennsport-Fahrwerk vermittelt ein Kart-Ähnliches Fahrfeeling und macht ihn zum echten Kurven-Räuber. Im Innenraum zeigt er sich sportlich seriennah. Überrollkäfig sowie Sport-Lenkrad passen sehr gut zum Gesamtkonzept. Alle Umbauten am Fahrzeug sind eingetragen und mit der H-Zulassung kompatibel. Es sind einige Rechnungen zu Wartungs- und Umbauarbeiten vorhanden. Ein Wertgutachten aus 2018 bewertet den 2002 mit einer 1-. Bei Auslieferung erhält er eine frische Hauptuntersuchung. Verkauf im Kundenauftrag.